home tour2011 reiseberichte tips tiere wir ausrüstung sardinien kontakt impressum

Warum haben die meisten Geländewagen ein Netz vor dem Kühler??

Antwort: Im Spätsommer und Herbst steht das Gras hüfthoch in den Tracks. Fährt man hindurch werden die Samen abgestreift und landen im Kühler. Irgendwann kommt der Punkt wo der Motor heiß wird und man den Kühler reinigen muß. Das Netz läßt sich ohne schrauben leicht reinigen.

Wenn man schon steht muß man auch unter das Auto sehen. Hier sammeln sich in allen möglichen Ecken die Reste der Stengel. Kommen sie mit z.B. dem Auspuff in Berührung fangen sie leicht das Brennen an und das Fahrzeug gleich mit. Darum ist ein Feuerlöscher im Busch sehr wertvoll.

Schaut nicht viel aus, waren aber insgesamt 4 mal 2 Hände voll. Viele Samen waren vom Netz hinter die Winde abgerutscht. Übrigens bei intaktem Kühler hat das Netz überhaupt keinen Einfluß auf die Kühlung.

So sehen wenig befahrene Tracks in Botswana Ende April aus. Kaa Kalahari Consession 2007

Drei Hände voll gepresstem Gras haben sich hier versteckt.